Luzernstrasse 64

Umbau, 2020-2022

Adresse: Luzernstrasse 64, 6208 Oberkirch

Bauherrschaft: Roth-Künzli

Bauaufgabe: Umbau von Gewerbe- zu Wohnraum

Nach dem Umzug des Spezialitätengeschäftes «Essenz» von Oberkirch nach Nottwil werden die Räumlichkeiten zu Wohnräumen umgestaltet. Das einstige Haus für mediterrane Spezialitäten wir zu einer ebenerdigen Wohnlandschaft mit Ausblick in den grünen Garten. Die Eingangssituation wird durch eine Schiebetür in den Wohnbereich und eine Garderobe bereichert. Neu wird Parkett verlegt. Im westlich gelegenen Wohnbereich weicht die ehemals gewerbliche Küche, einer Wohnküche mit Kücheninsel. Sie bildet mit dem grosszügigen Essbereich und einer Feuerstelle das Herz der neuen Räumlichkeiten.


Im östlichen Teil des Gebäudes entsteht der Rückzugsbereich mit Schlafzimmer. Um hier eine ausreichende Belichtung zu gewährleisten, werden sechs neue Holzfenster in die bestehende Stahlbetonwand eingesetzt. Die zwei Sanitäreinheiten werden umgestaltet. Während die Gäste-Dusche keine grossen baulichen Änderungen aufweist wird die private Dusche geöffnet und somit Teil des Schlafbereichs.

Das jetzige Wohnhaus an der Luzernstrasse 64 wird im Inneren sanft renoviert und dem heutigen Stand der Technik angepasst. Die neue Heizungsanlage besteht aus zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen und einem neuen Speicher. Für beide Häuser wird das Warmwasser und die Heizwärme zukunftsweisend und umweltschonend produziert. Im Altbau wird das Erdgeschoss weiterhin als Gewerbe- oder Dienstleistungsfläche angeboten.

Die oberen Geschosse werden in Zukunft als eine 6.5-Zimmer Wohnung mit neuem Gartensitzplatz vermietet. Dieser Sitzplatz entsteht aus einer ehemaligen Einfahrt. Der Grünbereich wird eingefasst und ein neuer Kiesplatz gestaltet. Die beiden neuen Wärmepumpen stehen direkt an dem Wohnhaus, werden jedoch durch eine Bepflanzung von dem Sitzplatz abgegrenzt.